Kategorien
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Raus mit die Viecher T-Shirt schwarz
ab 27,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Léon Degrelle: Die verlorene Legion - Buch

Léon Degrelle: Die verlorene Legion - Buch
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
32,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kategorie: Europa
Lieferzeit: 2-3 Tage
Art.Nr.: 2214


Léon Degrelle: Die verlorene Legion - Buch

Die Wallonische Legion und die SS-Division „Wallonien“ im Kampf. SS-Standartenführer und Eichenlaubträger
Der Wallone – ehemaliger politischer Führer der Rexisten im belgischen Landesteil Wallonie – beschreibt den Marsch zusammen mit deutschen Verbänden nach Rußland hinein, über den Dnjestr und Dnjepr, über Donez und Don zum Kuban und in die Berge des Kaukasus. Er schildert Motivation und Ziele der europäischen Freiwilligen im Kampf gegen den kulturzerstörenden Stalinismus. Diese jungen Männer wollten die kommunistische Bedrohung für den Kontinent abwehren und sich durch ihren Einsatz ein Mitspracherecht beim Aufbau des neuen Europa sichern. Dem stürmischen Vormarsch bis 1942 folgt der zähe Verteidigungskampf um Charkow, Kiew, Dnjepropetrowsk, Tscherkassy und Dorpat. Der Autor, der mit seinen Männern vom Heer zur Waffen-SS wechselt, dient zunächst in der Wallonischen Legion, in der – zu einer SS-Sturmbrigade umgebildet – Degrelle Führungsfunktionen übernimmt und die im Herbst 1944 zur 28. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Wallonien“ reorganisiert wird. Degrelle wird ihr Kommandeur und kämpft in Pommern und um den Oderbrückenkopf von Stettin. In einer letzten Angriffsunternehmung können zahlreiche Ortschaften von der Roten Armee befreit und der Abzug der Zivilisten in den rettenden Westen organisiert werden. Die Division schlägt sich nach Schleswig-Holstein durch. Degrelle, auf dessen Ergreifen der belgische Staat ein Kopfgeld ausgesetzt hat, setzt sich über Dänemark nach Norwegen ab und erreicht am 7. Mai 1945 von Oslo mit einer Heinkel He 111 nach 2.100 Kilometern Spanien, wo die Maschine wegen Treibstoffmangels notlandet. Der verzweifelte Kampf der wallonischen Freiwilligen wird hier mitreißend geschildert. 528 S., viele s/w. und farb. Abb., geb. im Großformat.

528 S., viele s/w. und farb. Abb., geb. im Großformat.

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Weitere interessante Produkte aus dieser Kategorie:

Der vergessene Soldat - Buch
Lieferzeit: 2-3 Tage
Bewertungen: 0 von 5 Sternen (0)
22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Holt Hartmann vom Himmel Buch + Farbfoto
Lieferzeit: 2-3 Tage
Bewertungen: 0 von 5 Sternen (0)
19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Schlesien in Farbe 2023 - Kalender
Lieferzeit: 2-3 Tage
Bewertungen: 0 von 5 Sternen (0)
12,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ostpreußen in Farbe 2024 Kalender
Lieferzeit: 2-3 Tage
Bewertungen: 0 von 5 Sternen (0)
13,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Germanische Welt 2022 - Kalender
Lieferzeit: 2-3 Tage
Bewertungen: 0 von 5 Sternen (0)
13,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 06.09.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 183 von 338 in dieser Kategorie