Von Marseille bis Nowosibirsk: Französische Freiwillige im Kampf - Buch


Art.Nr.: 1367


Der Verfasser gehörte – damals 17-jährig – sicher zu den jüngsten Europäern, die sich kriegsfreiwillig meldeten. Im Mittelpunkt stehen die Fronteinsätze in den Karpaten und in Galizien, bis hin zu den schweren Abwehrkämpfen in Pommern. Nicht minder erschütternd ist das dramatische Schicksal in den Kriegsgefangenenlagern der Sowjets, die der Autor mit anderen französischen Kameraden durchlitt, sowie die Erfahrungen, die sie bei Ihrer Rückkehr in die Heimat machten. Dieser Bericht geht weit über ein einzelnes Soldatenschicksal hinaus, denn André Bayle gibt tiefe Einblicke in die Beweggründe, von denen sich junge Franzosen der 33. Waffen-Grenadier-Division der SS 'Charlemagne' bei ihrem Einsatz leiten ließen.

 

 

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Verpackungsabmessungen: 20,8 x 13,7 x 2,5 cm

 



Preis:

19,90 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Von Marseille bis Nowosibirsk: Französische Freiwillige im Kampf - Buch