Leon Degrelle - Denn der Haß stirbt - Buch

Leon Degrelle - Denn der Haß stirbt - Buch

16,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Erinnerungen eines europäischen Kriegsfreiwilligen aus Belgien.

Der Kommandeur der 28. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Wallonien“ und Träger des Goldenen Verwundetenabzeichen, der Nahkampfspange in Gold und des Eichenlaubes zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes.“ Leon Degrelle.


In diesem Memoirenwerk schildert der Führer der belgischen Faschisten (Rex-Bewegung) und während des II. WK hoch dekorierte Léon Degrelle seine Kriegserfahrungen aus dem II. WK, wo er neben 600.000 anderen nichtdeutschen Freiwilligen in den Reihen der Waffen-SS diente.


Er ist auch in hohem Alter ein überzeugter Europäer geblieben und ein, von vielen mißverstandener Idealist. 



• 302 Seiten

• 16 Tafeln mit s/w-Fotos

• Format ca. 19 x 24 cm

• deutscher Text

• Hardcover gebunden.



  • Gebundene Ausgabe
  • Sprache: Deutsch
  • Verpackungsabmessungen: 21,2 x 14,5 x 3,5 cm


Zurück zu Home